Gottesdienste


In der Regel finden in unserer Gemeinde folgende Gottesdienste statt:

 

Samstag: 15.45 Uhr Hl. Messe im St. Josefshaus – ungefähr alle 14 Tage
im Winter, wenn der Vorabendgottesdienst vorverlegt wird, sonntags um 15.45 Uhr

 

Samstag: 19.00 Uhr Vorabendmesse
im Winter – von Allerheiligen bis Aschermittwoch – um 17.00 Uhr

 

Sonntag: 10.00 Uhr Hochamt

 

Mittwoch:  8.00 Uhr Werktagsmesse

einmal im Monat als Grundschulgottesdienst

vier mal im Jahr als Frauengemeinschaftsmesse

 

Freitag: 19.00 Uhr Hl. Messe

am 1. Freitag im Monat – Herz-Jesu-Freitag – mit eucharistischem Segen, zuvor um 18.30 Uhr Rosenkranzgebet

am 3. Freitag im Monat zuvor um 18.30 Uhr stille eucharistische Anbetung

 


Corona-bedingte Einschränkungen:

Mittlerweile finden die Gottesdienste wieder ohne Einschränkungen statt. Besucher müssen sich weder anmelden, noch in Listen eintragen oder die 3-G-Regel erfüllen, es besteht keine Maskenpflicht und keine Pflicht, Abstände einzuhalten. Wir bitten dennoch, aufeinander Rücksicht zu nehmen und sich verantwortungsvoll zu verhalten. Ab Ostern werden wir alle coronabedingten Änderungen im Gottesdienstablauf und Kommunionempfang wieder aufheben; das Bistum bittet lediglich darum, beim Friedensgruß auch weiterhin auf das Händeschütteln und verzichten; ebenfalls desinfizieren sich die Kommunionausteiler zuvor die Hände.

Zur Zeit sind die Gottesdienste im St. Josefshaus nicht öffentlich.


Dat Pfarrblättken

Wöchentlich erscheint in unserer Gemeinde«Dat Pfarrblättken», in dem aktuelle Änderungen in der Gottesdienstordnung veröffentlicht werden. Dort finden sich auch weitere Termine der Gruppen, Verbände und Vereine, die Messintentionen und aktuelle Bekanntmachungen.

Das aktuelle Pfarrblättken wird wöchentlich als «Beitrag» auf dieser Seite eingestellt; Sie finden es, wenn Sie auf die Startseite schauen oder (ebenfalls auf der Startseite, unten rechts) unter «Kategorien» auf «Pfarrblättken» klicken.  – In den Sommer-, Ostern- und Weihnachtsferien erscheint Dat Pfarrblättken nur zu Beginn.

Das Pfarrblättken wird Ihnen gerne auch von jungen Boten kostenlos ins Haus gebracht, wenden Sie sich dazu bitte ans Pfarrbüro.


Halbjahresübersicht

Zum Frühjahr und zum Herbst erscheint eine Halbjahresübersicht mit allen wichtigen und besonderen Gottesdiensten. Hier können Sie die Gottesdienstübersicht von Ostern bis zum Advent 2022 einsehen.


Dienstpläne

Der Lektorenplan erscheint zweimal im Jahr; Sie können den Plan hier als PDF herunterladen: Lektorenplan Herbst, Winter und Frühjahr 21/22

Der Messdienerplan darf aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht werden. Er findet sich zum Mitnehmen in der Sakristei oder am Pfarrhaus bei den Kirchenzeitungen. Auf Wunsch wird er per WhatsApp verschickt (unter Wahrung der Datenschutzrichtlinien als „Broadcast-Liste“). Wenden Sie sich dazu an den Pastor.


Kinderkirche

Seit November 2011 finden in unserer Kirche in Halverde in regelmäßigen Abständen Wortgottesdienste für Kleinkinder statt, die von einem Team von Müttern vorbereitet werden. Auf lebendige Art und Weise bringen wir den Kindern religiöse Themen im Jahreskreislauf näher. Wir beten und singen gemeinsam, hören Geschichten und Erzählungen.

Alle Kleinkinder aus Halverde und Umgebung sind mit ihren Eltern, Großeltern und weiteren Begleitpersonen herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Termine dieser Kinderkirche werden über aushängende Plakate und in der Tageszeitung veröffentlicht – oder finden sich auf der Halbjahresübersicht aller Gottesdienste (s.o.).

Seid bei der nächsten Kinderkirche dabei – wir freuen uns auf Euch!

Kontakt: Tina Richter, Evelin Büscher, Irene Meyer und Yvonne Hermes


Taizegottesdienste

Informationen rund um Taizé und Taizé-Gottesdienste in Halverde finden Sie auf unserer Seite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

http://www.taize-halverde.de