«Moderat» geheizte Kirche in Halverde

Die Besucher der Gottesdienste in Halverde müssen nicht mit einer kalten Kirche rechnen, auch wenn die Innentemperatur nicht mehr so komfortabel sein wird wie in den vergangenen Jahren.

Angesichts der Energie- und Gaskrise in Deutschland hat auch der Kirchenvorstand über Konsequenzen für die Beheizung der Kirche und des Pfarrheimes in Halverde beraten. Auf der einen Seite beziehen wir unsere Wärme nicht aus Gas, Öl, Holz oder Strom, sondern sind an die Biogas-Fernwärme in Halverde angeschlossen. Eine Reduzierung der Wärmemenge würde daher nicht der Energie- und Stromversorgung helfen. Auf der anderen Seite sind auch die Regelsätze für Fernwärme um ca. 30 % angehoben worden, so dass auf die Kirchengemeinde in Halverde erhöhte Kosten zukommen.

Der Kirchenvorstand empfiehlt daher, die Beheizung der Kirche und des Pfarrheimes in Halverde aus Kostengründen moderat zu senken und bittet vor allem alle Gruppen im Pfarrheim, auf jede Möglichkeit zur Einsparung zu achten.

Weiterlesen

Caritas-Sammlung: Aufruf zur Online-Spende

In den Jahren vor Corona war es üblich, dass in den Tagen vor Weihnachten die Mitglieder des Pfarreirates von Haus zu Haus gingen und um eine Spende für die Halverder Pfarr-Caritas baten. In den letzten beiden Corona-Jahren haben wir darauf verzichtet und stattdessen um die Überweisung einer Spende gebeten.

Der Pfarreirat hat beschlossen, im kommenden Jahr die Sammlung wieder aufzunehmen, für 2022 aber noch einmal darauf zu verzichten.

Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, Halverde-Schale, bittet Sie also ganz herzlich um eine Spende für die Unterstützung der Pfarrcaritas. Die Gelder der Pfarrcaritas (nicht zu verwechseln mit dem Caritasverband, der überregional und bundesweit tätig ist) kommen direkt und ohne jeden Abzug den Bedürftigen unserer Gemeinde zugute; entweder über Einzelfallhilfen, den Geschwisterkinderermäßigungen in der Jugendarbeit, Spenden an durchreisende Obdachlose oder anderen, manchmal diskret zu behandelnden Einzelfällen.

Es wäre schön, wenn Sie Ihre Spende online tätigen (IBAN DE03 2806 9994 0460 4440 07, Caritas-Konto der Kirchengemeinde Halverde) oder in einen verschlossenen Umschlag im Pfarrbüro abgeben oder einwerfen. Auf Wunsch kann Ihnen auch eine Spendenquittung ausgestellt werden, nur dann sollten die der Überweisung/Spende Ihren Namen und Ihre Anschrift beifügen.

Vielen Dank auch im Namen aller, denen wir dank Ihrer Hilfe helfen konnten!

– Pastor van Briel

Weiterlesen