Neue Messdiener ab dem 1. September

Liebe Schülerinnen und Schüler das 3. und 4. Jahrgangs! Liebe Eltern!

Ein erstes Treffen für alle Kinder des 3. und 4. Schuljahres, die gerne Messdiener werden möchten, wird am Mittwoch, den 1. September um 16.00 Uhr vor dem Pfarrheim stattfinden. – Bitte kommt auch dann zum ersten Treffen, wenn Ihr zwar Messdiener werden wollt, am Mittwoch um diese Uhrzeit aber sonst keine Zeit habt. Wir werden dann klären, ob der Wochentag und die Uhrzeit geändert werden muss. Wer nicht persönlich kommen kann, aber teilnehmen möchte, möge bitte Name, Anschrift und eine Telefonnummer auf einen Zettel schreiben und einem anderen Kind mitgeben. Wenn die Eltern bei der Terminfindung dabei sein können, ist das bestimmt sehr hilfreich.

Weiterlesen

Anstelle der Kirmesfahrt: Eis und Döner für die Messdiener!

Ein Dankeschön für die Messdiener war bislang die Fahrt zur Kirmes in Recke – mit den kostenlosen Fahrten auf fast allen Fahrgeschäften. Leider entfällt die Kirmes dieses Jahr, und deshalb bieten wir allen Messdienern am Montag, den 14. September eine Fahrt zur Eisdiele in Recke an (mit dem Fahrrad, ab 15.30, Treffpunkt am Pfarrheim) – und eine Fahrt zum Döner nach Hopsten (auch mit dem Fahrrad, ab 18.30, Treffpunkt am Pfarrheim).

Das Eis und der Döner ist kostenlos für Euch – das zahlt die Pfarrgemeinde als Dank für Euren Dienst!

Weiterlesen

Neustart der Messdienergruppen

Ab dem kommenden Montag – den 31. August – treffen sich wieder die Messdiener der 4. Klasse mit den Gruppenleitern. Wie noch vor Corona-Zeiten beginnen wir um 17.30 Uhr und treffen uns am Pfarrheim. Ein herzliches Dankeschön den Leitern Lilly Keeve, Mirijam Otte und Mareike Keeve!

Die älteren Messdiener (gemeint sein alle, die noch an Gruppenstunden Interesse haben – aber wohl vor allem die Messdiener der 6. Klasse) treffen sich erst eine Woche später, am 7. September, wie gewohnt um 16.15 Uhr.

Weiterlesen

Neue Messdienerpläne sind fertig!

Die neuen Messdienerpläne sind fertig – von August 2020 bis Februar 2021. Und natürlich: Wegen Corona sieht der jetzt anders aus und hat auch einige Unsicherheiten:

1. Es dienen immer zwei Messdiener – und zwei andere halten sich als Ersatz bereit.

2. Vorläufig planen wir für Sonntag mit zwei Gottesdiensten (8.00 Uhr und 10.00 Uhr). Wie lange wir dabei bleiben, ist im Moment noch nicht abzusehen.

Weiterlesen

Messdienerdienst ab dem 1. Mai

Liebe Messdiener / Messdienerinnen,

Wie Du vielleicht schon gehört hast, beginnen ab dem 1. Mai wieder die ersten Gottesdienste in unserer Gemeinde. Aber das bedeutet nicht, dass wir mit dem Messdienerplan nun einfach so weiter machen – das passt auch nicht zu den zahlreichen Maßnahmen, die wir nun bei den Gottesdiensten berücksichtigen werden. Vermutlich tritt der aktuelle Messdienerplan gar nicht mehr in Kraft. Einen neuen Plan gibt es erst, wenn der Dienst wieder normal möglich ist.

Dennoch wäre es schön, wenn bei den Gottesdiensten maximal zwei Messdiener anwesend sein können und damit wieder etwas Festlichkeit einkehrt. Deshalb lade ich Euch ein, (1) wenn Ihr möchtet und (2) wenn Eure Eltern einverstanden sind, mir zu schreiben, dass Ihr zum Dienen wieder bereit seid. Dann spreche ich (oder unsere Küsterin oder das Pfarrbüro) Euch einzeln an bitten Euch um Euren Dienst.

Weiterlesen