Minilager Halverde 2024

Das Minilager der CAJ 2024 findet vom 16. – 18. August in Langen statt.

Alle Grundschulkinder sowie alle Kindergartenkinder, die im Sommer in die Schule kommen, sind herzlich eingeladen.

Die Anmeldung ist am 28. April 2024 von 10.30 – 12.00 Uhr im Pfarrheim Halverde.

Die Teilnahme kostet 40 Euro (für Geschwisterkinder und andere Ermäßigungen nur 30,- Euro).

Kontakt: Anna 0170 – 583 55 71

Weiterlesen

2. Halverder Kubb-Turnier am 04. Mai 2024

16 Teams kämpfen um Wanderpokal

Der Schützenverein Halverde lädt zur zweiten Auflage des Kubb-Turniers am Samstag, 4. Mai, ein. Es können wieder bis zu 16 Teams um den Wanderpokal kämpfen. Ob jung oder alt, jeder kann mitmachen – egal ob Vereine, Cliquen, Familien, Nachbarschaften, Siedlungen oder andere Gruppen. Wie schon im vergangenen Jahr ist auch dieses Jahr eine Veranstaltung für alle Altersgruppen geplant.

Das 1. Halverder Kubb-Turnier im vergangenen Jahr war sehr gut besucht. Insgesamt kamen mehr als 100 Teilnehmer und Gäste. 16 Teams aus allen Altersgruppen von Grundschülern bis Rentnern spielten gegeneinander. Im Finale schlug das Team „Ajax Hackestramm“ das Team „Bastel-Freunde“, Platz 3 ging an die „Kellerkinder“.

Los geht es in diesem Jahr am 4. Mai um 15 Uhr am Halverder Hof. Die ersten Spiele beginnen um 15.30 Uhr. Zunächst werden Gruppenspiele ausgetragen, dann geht es in die Finalrunde. Das Finale beginnt wahrscheinlich gegen 19.30 Uhr und anschließend ist die Siegerehrung geplant. Die erstplatzierte Gruppe bekommt einen Wanderpokal und ein Preisgeld von 100 Euro, die Zweitplatzierten gewinnen 75 Euro und die Drittplatzierten 50 Euro.

Weiterlesen

Messdiener-aufnahmefeier 2024

Am Sonntag, den 4. Februar wurden in der Kirchengemeinde Halverde sieben neue Messdiener feierlich in die Messdienergemeinschaft eingeführt. Sechs Jungs und ein Mädchen wurden mehrere Monate lang von der Gruppenleitern auf Ihren Dienst vorbereitet. Schon seit einigen Wochen versahen die jungen Ministranten eifrig und zuverlässig ihren Dienst, in den Schulgottesdiensten, in den Gemeindemessen und gelegentlich auch bei Tauffeiern. Durch den Neuzugang hat die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Halverde jetzt mehr als 50 Messdiener und Messdienerinnen.
Im Gottesdienst am Sonntagmorgen sagte Pastor van Briel den Kindern, aber auch den Leitern und den Eltern Danke für ihren Einsatz. Zur Feier des Tages lud die Pfarrgemeinde die neuen Messdiener und die Leiter am Sonntagnachmittag zum Pizza-Essen ein.

Weiterlesen

24-Stunden-Gebet: Bitte Gebetszeiten reservieren!

Aus dem traditionellem 40-stündigem Gebet am Passionssonntag ist vor ein paar Jahren die 24-Stunden-Anbetung geworden. Nun ist es wieder soweit: Von Samstag, den 16 März bis Sonntag, den 17. März bitten wir unsere Gemeindemitglieder und Gottesdienstbesucher um eine Stunde der persönlichen Anbetung in der Kirche. Wir beginnen am Samstag mit der Heiligen Messe um 9.00 Uhr, anschließend wird das Allerheiligste zum Gebet ausgesetzt – bis zum Hochamt am nächsten Tag um 10.00 Uhr.

Für die Anbetung können sich einzelne Personen, Familien, Freunde oder Gruppen eintragen – die Listen liegen hinten in der Kirche aus. Wer sich für die Anbetung einträgt, kann diese Zeit im stillen Gebet verbringen oder auch gestalten – alleine oder mit anderen zusammen. Da wir die Kirche für die Anbetungszeiten auch die Nacht hindurch offen halten, ist es wichtig, die Zeiten auch tatsächlich wahrzunehmen und das Allerheiligste so betend zu schützen.

Weiterlesen

Tränenkrug in der Kirche

Aus der Gemeinde in Mettingen (die wiederum davon in Ankum erfahren haben) haben wir im letzten Jahr den Brauch übernommen, in der Fastenzeit einen großen Tonkrug in der Kirche aufzustellen, in dem bis Ostern handtellergroße Papiertränen eingeworfen werden können. Auf diesen Tränen können Fürbitten, Wünsche, Gedanken – aber auch jeder Ausdruck von Ängsten, Trauer und Hilflosigkeit geschrieben werden.

In der Osternacht werden diese Tränen dann im Osterfeuer verbrannt – als Zeichen von neuem Leben, das uns in dieser Nacht geschenkt wird.

Seit Aschermittwoch steht dieser Krug auch in unserer Kirche und lädt dazu ein, gefüllt zu werden – und Ihnen ein wenig Erleichterung zu verschaffen.

Weiterlesen